user_mobilelogo

Der internationale Jugendaustausch ist eines der bedeutendsten Service-Programme von Rotary, welcher sowohl Angehörigen von Rotary-Mitgliedern als auch Nichtmitgliedern gleichermassen offen steht. Mit diesem Programm will Rotary einen Beitrag zu Kulturaustausch und damit zur Völkerverständigung und zum Frieden leisten. Die Clubs und Distrikte setzen sich mit der Programmbeteiligung für die Förderung der Jugend in ihrem Einzugsgebiet ein.
Ziele der Rotary Austauschprogramme sind das Kennenlernen anderer Lebensgewohnheiten und die vertiefte Erfahrung einer anderen Kultur, der Erwerb von Sprachkenntnissen sowie ganz generell die Erweiterung des eigenen Blickfelds und die Entwicklung der Persönlichkeit.

 

Statement of Conduct for Working with Youth

(Code of Policies Rotary International) Der Rotary Jugendaustausch verpflichtet sich, nach besten Möglichkeiten für alle Teilnehmer eine sichere Umgebung zu schaffen und zu erhalten. Es ist Pflicht für alle beteiligten Personen nach besten Kräften Sorge zu tragen für das Wohlergehen der Jugendlichen, mit denen sie zusammenkommen, um physische, sexuelle und emotionale Belästigung und Missbrauch zu verhindern.