user_mobilelogo

Der Rotary Club Zug wurde am 9. November 1939 gegründet und zählt heute über 80 Mitglieder. Unsere Mitglieder entstammen verschiedenster Branchen und sind integre Persönlichkeiten mit Tiefgang.


Wir treffen uns wöchentlich am Montag in unserem Clublokal Restaurant Ochsen am Kolinplatz, Zug zum Lunch. In den Sommermonaten treffen wir uns im Garten des Restaurant CU in Zug. Ein Mittagessen bietet nebst interessanten Referaten in geselliger Atmosphäre den regelmässigen Austausch unter den Mitgliedern. Darüber hinaus engagieren wir uns in wohltätigen Projekten.

Ziel von Rotary: Freundschaft nach innen - Bereitschaft nach aussen

Unser Jahresmotto 2021/22: Rotarische Freundschaft Leben

Rotary ist weltweit gemeinnützig tätig: Link zum Video Wie Rotary International die Ausrottung der Kinderlähmung (Polio) unterstützt 

Nächste Anlässe:

20.09.2021 11:45
Hotel Ochsen

Präsenzlunch
Diesen Anlass zum Kalender zufügen Anmeldung und Menuewahl
20.09.2021 18:00
Kunsthaus
Matthias Haldemann
Abendveranstaltung - Ausstellung Hommage Kamm
Diesen Anlass zum Kalender zufügen Anmeldung und Menuewahl

-----------------------

Der Rotary Club Zug führt eine erfolgreiche Charity Aktion zu Gunsten der Stiftung «give children a hand» von Michel Fornasier aka «Bionicman» durch. Über 1'000 Osterhasen wurden für diesen guten Zweck verkauft.

Beim Rotary Club Zug ist es eine grosse Tradition, Menschen und Organisationen zu unterstützen. Zu Ostern hat der Club zusammen mit dem Confiserie Speck einen speziellen Osterhasen kreiert und diesen über die eigenen Netzwerke sowie an einer Standaktion im Metalli Center verkauft. Für jeden verkauften Schoggihasen wird die Stiftung «give children a hand» mit CHF 9.- unterstützt. Diese setzt sich dafür ein, dass betroffene Kinder massgefertigte Handprothesen erhalten. Die Aktion kam sehr gut an und es konnten mehr als 1'000 Schoggihasen verkauft werden. Der «Bionicman» hatte am Stand einen Auftritt und brachte Kinderaugen zum Leuchten.

www.givechildrenahand.com

 DSC3100

 

gruppenbild

 DSC3106

-----------------------

 

 

Impressionen von unserem Ausflug in die Buffalora-Hütte 2020 finden sich hier

----------------------- 

Impressionen von unserem Ausflug mit Insieme Cerebral zum Dinosauriermuseum Aathal 2020 finden sich hier

Wir wurden auch in der Zuger Zeitung erwähnt:

 IMG 1921 Web

-----------------------

 

Impressionen von der Amtsübergabe 2020 finden sich hier

-----------------------

Impressionen von der Offenen Weihnachtsfeier 2019 finden sich hier 

-----------------------

Impressionen vom Rötelessen 2019 finden sich hier 

 

-----------------------

 

Impressionen von der Amtsübergabe 2019 finden sich hier

 

-----------------------

 

Impressionen vom Besuch unseres Rotarischen Partnerclubs Esslingen in Zug finden sich hier

-----------------------

   

Medienmitteilung – 17. September 2018

Rotary Club Zug engagiert sich für junge Musiktalente von Astona International

Das Zuger Lasalle-Haus Bad Schönbrunn war diesen Sommer einmal mehr von klassischen Klängen erfüllt. Auf Einladung von Astona International studierten an der diesjährigen Sommerakademie 34 junge Musiktalente aus elf verschiedenen Ländern. Dank der grosszügigen finanziellen Unterstützung des Rotary Club Zug und des Rotary District 1980 konnte der Aufenthalt auch fünf besonders begabten Jugendlichen aus einkommensschwachen Verhältnissen ermöglicht werden.

Lehrkräfte mit internationalem Renommee förderten die jungen Musikerinnen und Musiker während der zwei Wochen intensiv und liessen sie an ihren Erfahrungen teilhaben. Den Höhepunkt bildeten die öffentlichen Konzerte, die von den Mitgliedern des Rotary Clubs Zug mitorganisiert wurden. Mit sichtlicher Freude führten die hochtalentierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen ihr Können vor und genossen den verdienten Applaus.

 

 

-----------------------

 

Impressionen von der Amtsübergabe 2018 finden sich hier

 

-----------------------

Zug, 5. März 2018

Ausflug Rotary Club Zug mit Insieme Cerebral Zug

Süsse Erlebnisse in der Schoggi-Fabrik

Schokolade zaubert bei den meisten Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Das war auch am vergangenen Samstag nicht anders, als sich der Rotary Club Zug zusammen mit knapp 30 Menschen mit einer geistigen Behinderung von Insieme Cerebral Zug auf den Weg zu Chocolat Frey nach Buchs machte.

Details und Fotos siehe Gemeindienst

 

-----------------------